Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Nächster Ausfall: Auch Di Santo fehlt Schalke gegen Krasnodar

Fußball Nächster Ausfall: Auch Di Santo fehlt Schalke gegen Krasnodar

Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss im Europa-League-Heimspiel am Donnerstag (21.05 Uhr/Sport1 und Sky) gegen den FK Krasnodar offenbar auf den nächsten Offensivspieler verzichten.

Voriger Artikel
Bundestag: DFB will Ethikkommission gründen
Nächster Artikel
Wolfsburg: Profivertrag für Nachwuchstalent Hansen

Nächster Ausfall: Auch Di Santo fehlt Schalke gegen Krasnodar

Quelle: firo Sportphoto/ J?rgen Fromme / SID-IMAGES/FIRO

Gelsenkirchen. Nach Max Meyer (Bänderriss), Klaas-Jan Huntelaar (Außenbandverletzung) und Breel Embolo (Sprunggelenkbruch) wird nun auch Stürmer Franco Di Santo aller Voraussicht nach pausieren. Der Argentinier konnte wegen einer Bauchmuskelzerrung am Dienstag nicht am Training teilnehmen.

"Er hatte schon länger Probleme. Wir werden nur absolut fitte Spieler einsetzen", sagte Weinzierl am Mittwoch: "Wir wollen gegen Krasnodar gewinnen, um den Deckel drauf zu machen und uns bis Weihnachten nur noch auf die Bundesliga konzentrieren zu können."

Gelingt gegen Krasnodar der vierte Sieg im vierten Europa-League-Spiel, wäre Schalke sicher für die Zwischenrunde qualifiziert. Auch ein Unentschieden könnte reichen, wenn parallel RB Salzburg beim OGC Nizza gewinnt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr