Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Nächster Ausfall: England gegen Deutschland auch ohne Bertrand

Fußball Nächster Ausfall: England gegen Deutschland auch ohne Bertrand

Die englische Fußball-Nationalmannschaft muss vor dem Länderspiel gegen Weltmeister Deutschland am Samstag (20.45 Uhr/ZDF) in Berlin den nächsten Ausfall verkraften.

Voriger Artikel
U18: DFB-Junioren trennen sich torlos von Frankreich
Nächster Artikel
Doppelpack von Schipplock: HSV gewinnt Test gegen Kiel

Nächster Ausfall: England gegen Deutschland auch ohne Bertrand

Quelle: Carl Recine / PIXATHLON/SID-IMAGES

London. Wie der Verband am Donnerstag mitteilte, reiste Verteidiger Ryan Bertrand vom FC Southampton wegen einer Verletzung aus dem Ligaspiel gegen den FC Liverpool am Wochenende zurück in die Heimat. Nationalcoach Roy Hodgson verzichtete vorerst auf eine Nachnominierung.

Zuvor hatten sich bereits Torhüter Joe Hart, Stürmer Raheem Sterling (beide Manchester City) verletzt abgemeldet. Auch Kapitän Wayne Rooney (Manchester United) fällt aufgrund einer Knieverletzung für den Länderspiel-Klassiker aus. England trifft nach dem Spiel in Berlin am 29. März in Wembley auf die Niederlande.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker

Das Tippspiel des HAZ-Sportbuzzers geht in eine neue Runde: Beim Bundesliga-Trainer sammeln Sie mit Ihrem Wunschteam an jedem Spieltag Punkte. Auf den Sieger wartet ein Neuwagen.

Tag Zwei bei der HAZ-Fielmann-Fußballschule

An Tag Zwei der HAZ-Fielmann-Fußballschule in Heeßel wird mal wieder ordentlich gekickt.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
29. Juni 2016 - Norbert Fettback in Laufen

Der Ärger über den um knapp drei Zehntelsekunden verpassten Sieg war schnell verflogen. „Die Freude über meine erste WM-Medaille ist riesig“, sagte Alexander Bley.

mehr