Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Nächster Millionentransfer: RB Leipzig holt St. Paulis Halstenberg

Fußball Nächster Millionentransfer: RB Leipzig holt St. Paulis Halstenberg

Zweitliga-Finanzkrösus RB Leipzig hat kurz vor dem Ende der Wechselfrist einen weiteren Millionentransfer unter Dach und Fach gebracht. Die ambitionierten Sachsen verpflichteten den auch von Bundesliga-Klubs umworbenen Linksverteidiger Marcel Halstenberg (23) vom Liga-Konkurrenten FC St.

Voriger Artikel
Transferrekord 75 Millionen Euro: De Bruyne überholt Firmino
Nächster Artikel
96: Frontzeck wirbt nach schwachem Start um Geduld und will keine Neuzugänge

Nächster Millionentransfer: RB Leipzig holt St. Paulis Halstenberg

Quelle: SID IMAGES/PIXATHLON

Leipzig. Pauli und überweisen laut übereinstimmenden Medienberichten rund drei Millionen Euro nach Hamburg.

Halstenberg, dessen Vertrag an der Elbe nach dieser Saison ausgelaufen wäre, unterschreibt in Leipzig bis 2019. Insgesamt hat RB damit rund 18 Millionen Euro in dieser Transferperiode ausgegeben. "Mit seinen 23 Jahren und seiner aggressiven Spielweise passt er sehr gut zu uns", sagte Leipzigs Trainer Ralf Rangnick: "Wir freuen uns, dass es mit seiner Verpflichtung geklappt hat und wir unseren Kader noch einmal verstärken konnten." Für St. Pauli ist es der höchste Transfererlös der Vereinsgeschichte.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 394 16 2. Marx Beate 1979 Det’s Race Team 233 12 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen, Dets RaceTeam 178 12 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 106 7 5. Klippel-Westphal Kerstin [...]

mehr