Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
"Nächstes Bundesliga-Spiel kein Problem": Gomez gibt Entwarnung

Fußball "Nächstes Bundesliga-Spiel kein Problem": Gomez gibt Entwarnung

Stürmer Mario Gomez (31) vom VfL Wolfsburg hat nach seinem verletzungsbedingten Ausfall für die anstehenden WM-Qualifikationsspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft Entwarnung gegeben.

Wolfsburg. "Es ist nichts Schlimmes, aber ich muss ein paar Tage pausieren. Das nächste Bundesliga-Spiel ist kein Problem", sagte Gomez mit Blick auf die Partie gegen RB Leipzig (16. Oktober) der Sport Bild.

Wegen einer Verhärtung in der Gesäßmuskulatur hatte Gomez am Dienstag seine Teilnahme an den Spielen des Weltmeisters gegen Tschechien am Samstag im Hamburg und gegen Nordirland am Dienstag (beide 20.45 Uhr/RTL) in Hannover absagen müssen. "Ich hätte supergerne bei der Nationalmannschaft gespielt. So drücke ich nun den Jungs in beiden Spielen die Daumen", sagte Gomez.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
So geht es nach Feierabend auf der Neuen Bult zu

Zehn Rennen, 4600 Besucher. Der After-Work-Renntag am Dienstag auf der Pferderennbahn Neue Bult in Lagenhagen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr