Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nägel und Schrauben: Anschlag vor Testspiel des FC St. Pauli in Dänemark

Fußball Nägel und Schrauben: Anschlag vor Testspiel des FC St. Pauli in Dänemark

Unbekannte Täter haben vor dem Testspiel des FC St. Pauli beim dänischen Drittligisten BK Frem Kopenhagen (3:2) am Sonntag Nägel, Schrauben und andere spitze Gegenstände auf dem Spielfeld verstreut.

Voriger Artikel
Osnabrück leiht Torwart-Talent Schwäbe aus Hoffenheim aus
Nächster Artikel
Aus gesundheitlichen Gründen: Geschäftsführer Uhlig verlässt Bielefeld

Nägel und Schrauben: Anschlag vor Testspiel des FC St. Pauli in Dänemark

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Kopenhagen. "Beide Fanlager bereinigten vor dem Anpfiff das Spielfeld gemeinsam, so dass die Partie ohne Probleme stattfinden konnte", schrieb der FC St. Pauli auf seiner Facebook-Seite.

Zudem musste der dänische Klub laut Angaben der Hamburger "im Stadionumfeld Nazi-Parolen entfernen lassen". Die Fans beider Klubs gelten als politisch linksorientiert.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr