Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Nagelsmann warnt vor Wolfsburger Einzelkönnern

Fußball Nagelsmann warnt vor Wolfsburger Einzelkönnern

Trainer Julian Nagelsmann vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat seine Mannschaft vor dem Punktspiel am Samstag gegen den VfL Wolfsburg (15.30 Uhr/Sky) gewarnt.

Voriger Artikel
UEFA ehrt Fans aus Irland, Island, Nordirland und Wales
Nächster Artikel
Verteilung der TV-Gelder: Strutz fordert Festhalten am Solidaritätsprinzip

Nagelsmann warnt vor Wolfsburger Einzelkönnern

Quelle: FIRO SPORTPHOTO/SID-IMAGES

Sinsheim. "Sie haben viele außergewöhnlich gute Einzelspieler", sagte der 29-Jährige während der Pressekonferenz am Donnerstag: "Wir müssen alle Antennen einschalten."

Vor allem in die Abwehr müsse sein Team endlich Konstanz bekommen, äußerte Nagelsmann. "Für ein Offensivspektakel wie zuletzt beim 4:4 in Mainz bin ich immer zu haben, aber sechs Gegentore in zwei Spielen sind eben auch ein Spektakel auf der falschen Seite", sagte Nagelsmann.

Bis auf Mittelfeldspieler Pirmin Schwegler, der in Mainz einen Innenbandriss erlitt und auf unbestimmte Zeit ausfällt, kann der TSG-Coach am Samstag auf alle Spieler zurückgreifen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
28. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Es war ein interessantes Fernduell. Für Gwendolyn Mewes, die das „Laufpass“-Ranking nahezu uneinholbar anführt, ist in Berlin nach zehn Kilometern eine Zeit von 41:24 Minuten gestoppt worden.

mehr