Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
"Nahtlos integriert": Schalker Schöpf hat gute EM-Chancen

Fußball "Nahtlos integriert": Schalker Schöpf hat gute EM-Chancen

Der österreichische Fußball-Profi Alessandro Schöpf vom Bundesligisten Schalke 04 hat gute Chancen, an der Europameisterschaft 2016 in Frankreich teilzunehmen.

Voriger Artikel
Disput mit Drmic: Keine Sanktionen für HSV-Verteidiger Spahic
Nächster Artikel
Mainz wohl bis zum Saisonende ohne Knie-Patient Muto

"Nahtlos integriert": Schalker Schöpf hat gute EM-Chancen

Quelle: Pressefoto Rudel/Robin Rudel / PIXATHLON/SID-IMAGES

Wien. "Er hat sich nahtlos integriert", lobte Österreichs Nationaltrainer Marcel Koller den 22-Jährigen, der beim 2:1 gegen Albanien sein Debüt im A-Nationalteam gegeben hatte.

Laut österreichischen Medien kämpft Schöpf mit Guido Burgstaller vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg und Veli Kavlak vom türkischen Topklub Besiktas Istanbul um den letzten noch zu vergebenden Platz in Österreichs 23er-Kader für das EM-Turnier.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf gegen Rhein-Neckar Löwen

Gegen den deutschen Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen unterlagen die "Recken" mit 26:30.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr