Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Nasri enthüllt Guardiola-Regel: "Sex nur vor Mitternacht"

Fußball Nasri enthüllt Guardiola-Regel: "Sex nur vor Mitternacht"

Der frühere französische Fußball-Nationalspieler Samir Nasri hat eine pikante Regel von Star-Trainer Pep Guardiola enthüllt. Demnach reguliert der detailverliebte Katalane, der im Sommer von Bayern München zu Manchester City in die englische Premier League gewechselt war, sogar das Sexleben seiner Spieler.

Voriger Artikel
WM-Qualifikation: Japan und Südkorea gewinnen dank Haraguchi und Koo
Nächster Artikel
WM-Gastgeber Katar erlaubt unabhängige Inspektionen

Nasri enthüllt Guardiola-Regel: "Sex nur vor Mitternacht"

Quelle: MIGUEL RIOPA / SID

Paris. "Sex muss vor Mitternacht sein", sagte Nasri der französischen Sporttageszeitung L'Equipe. Damit sollten Muskelverletzungen vermieden und die notwendige Regeneration gewährleistet werden.

Laut Nasri, der im Sommer wegen fehlender Perspektive unter Guardiola von Manchester zum FC Sevilla nach Spanien verliehen wurde, verdeutlichte der Coach seine Anordnung mit Beispielen von Weltfußballer Lionel Messi und Bayern-Stürmer Robert Lewandowski, die von seiner Regel profitiert hätten.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr