Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nationalspielerin Magull bleibt bis 2017 in Freiburg

Fußball Nationalspielerin Magull bleibt bis 2017 in Freiburg

Fußball-Nationalspielerin Lina Magull (21) bleibt dem Bundesligisten SC Freiburg eine weitere Saison erhalten. Der Tabellenvierte der abgelaufenen Saison verständigte sich mit dem VfL Wolfsburg auf eine Verlängerung der Ausleihe bis Sommer 2017. Beim VfL steht die Mittelfeldspielerin bis 2018 unter Vertrag.

Voriger Artikel
Lazio dementiert Klose - Gerüchte über Wechsel nach Frankfurt
Nächster Artikel
Baumgartlingers Wechsel nach Leverkusen praktisch perfekt

Nationalspielerin Magull bleibt bis 2017 in Freiburg

Quelle: Hasan Bratic / PIXATHLON/SID-IMAGES

Freiburg. "Eigentlich hatten wir für die kommende Saison fest mit Lina geplant. Doch Lina hat in mehreren Gesprächen den Wunsch geäußert, ein weiteres Jahr in Freiburg spielen zu wollen", sagte VfL-Trainer Ralf Kellermann. SC-Managerin Birgit Bauer erklärte: "Lina Magull ist ein wichtiger Bestandteil in unseren Planungen für die kommende Saison und wir sind froh, dass wir den mit ihr eingeschlagenen Weg weiter gehen können."

In der am Pfingstmontag beendeten Saison erzielte die U20-Weltmeisterin in 23 Pflichtspielen acht Tore für die Breisgauerinnen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr