Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nationalspielerin Magull erleidet Schultereckgelenkssprengung

Fußball Nationalspielerin Magull erleidet Schultereckgelenkssprengung

Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg muss womöglich lange auf Neu-Nationalspielerin Lina Magull verzichten. Die 21 Jahre alte Offensivkraft erlitt beim 6:1-Sieg am Sonntag gegen Bayer Leverkusen eine Schultereckgelenkssprengung.

Voriger Artikel
Rummenigge mahnt: Triple-Chance nicht gefährden!
Nächster Artikel
Verdacht auf Achillessehnenriss bei Patrick Ebert

Nationalspielerin Magull erleidet Schultereckgelenkssprengung

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Freiburg. Wie der Klub mitteilte, wird erst am Montag entschieden, ob die U20-Weltmeisterin operiert werden muss. Magull war nach einem Zweikampf in der 70. Spielminute mit einer Trage vom Feld gebracht worden.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr