Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nationalstürmer Kane verlängert bei Tottenham bis 2022

Fußball Nationalstürmer Kane verlängert bei Tottenham bis 2022

Der englische Fußball-Nationalspieler Harry Kane hat seinen Vertrag bei Tottenham Hotspur vorzeitig bis 2022 verlängert. "Das ist großartig. Jeder weiß, wie sehr ich Tottenham liebe und was ich für diesen Klub empfinde", sagte der 23 Jahre alte Stürmer nach der Unterschrift.

Voriger Artikel
FIFA: Sieben Deutsche für "Weltauswahl" nominiert
Nächster Artikel
Cavani: Gelb für Gruß an Chapecoense

Nationalstürmer Kane verlängert bei Tottenham bis 2022

Quelle: BERTRAND LANGLOIS / SID

London. Das alte Arbeitspapier hatte bis 2020 Gültigkeit.

Zuletzt hatte es einige Wechselgerüchte um den Angreifer gegeben. Angeblich war Manchester United an einer Verpflichtung interessiert. Der neue Vertrag bei den Spurs soll dem Torjäger angeblich rund 120.000 Euro pro Woche garantieren, womit Kane der bestbezahlte Profi in der Historie des Klubs aus Nord-London wäre.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr