Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neapel holt Giaccherini

Fußball Neapel holt Giaccherini

Der italienische Fußball-Nationalspieler Emanuele Giaccherini kehrt nicht mehr aus seiner Heimat zum englischen Premier-League-Klub FC Sunderland zurück. Der 30-Jährige bekommt bei Italiens Vizemeister SSC Neapel nach Angaben des Corriere dello Sport einen Dreijahresvertrag mit einem Jahresgehalt von 1,5 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Bild: Hector lehnt Barca-Angebot ab
Nächster Artikel
Milan-Idol Tassotti als Schewtschenko-Assistent in die Ukraine

Neapel holt Giaccherini

Quelle: Patrik STOLLARZ / SID-IMAGES

Neapel. In der vergangenen Saison war der Offensivspieler von Sunderland an Neapels Ligakonkurrenten FC Bologna ausgeliehen. Zur fälligen Ablöse machte das Blatt keine Angaben.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr