Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neapel stürmt dank Higuain an die Spitze

Fußball Neapel stürmt dank Higuain an die Spitze

Der SSC Neapel ist dank Gonzalo Higuain an die Tabellenspitze der italienischen Serie A gestürmt. Der argentinische Fußball-Vizeweltmeister erzielte beim 2:1 (1:0) im Topspiel gegen Inter Mailand beide Treffer (2. und 62.).

Voriger Artikel
Leipzig greift nach der Herbstmeisterschaft
Nächster Artikel
Messi als bester Spieler der Primera Division ausgezeichnet

Neapel stürmt dank Higuain an die Spitze

Quelle: CARLO HERMANN / SID-IMAGES

Neapel. Es waren seine Saisontore elf und zwölf. Mit 31 Punkten zog Neapel an den Mailändern (30 Zähler), bei denen Yuto Nagatomo Gelb-Rot sah (44.) und Adem Ljajic (68.) traf, vorbei.

Dritter bleibt der AC Florenz (29), der sich bei US Sassuolo Calcio mit einem 1:1 (1:1) begnügen musste.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr