Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neue Generalsekretärin Samoura stellt sich FIFA-Mitarbeitern vor

Fußball Neue Generalsekretärin Samoura stellt sich FIFA-Mitarbeitern vor

Die neue Generalsekretärin Fatma Samoura hat sich am Montag beim Fußball-Weltverband FIFA in Zürich vorgestellt. Die senegalesische Diplomatin, die 21 Jahre für die Vereinten Nationen (UN) arbeitete, nahm zunächst an einer Sitzung der Führungskräfte mit FIFA-Präsident Gianni Infantino teil und sprach dann zu den Mitarbeitern des Verbandes.

Voriger Artikel
Hoffenheim verpflichtet Vogt von Ligakonkurrent Köln
Nächster Artikel
Niedermeier verlässt Absteiger Stuttgart

Neue Generalsekretärin Samoura stellt sich FIFA-Mitarbeitern vor

Quelle: SID-IMAGES

Zürich. "Es ist mein Ziel, die Reformen weiter umzusetzen und der FIFA zu helfen, als eine Institution anerkannt zu werden, die verantwortlich geführt wird", sagte die 54-Jährige, die am 20. Juni ihre Arbeit in Zürich aufnimmt. Samoura gab zudem bekannt, dass der FIFA-Chefjurist Marco Villiger und der kroatische Ex-Nationalspieler Zvonimir Boban ihre Stellvertreter sein werden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr