Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Neuer KSC-Trainer: Kauczinski macht sich für Assistent Giannikis stark

Fußball Neuer KSC-Trainer: Kauczinski macht sich für Assistent Giannikis stark

Der scheidende Trainer Markus Kauczinski hat sich für seinen Assistenten Argirios Giannikis als neuen Coach beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC stark gemacht.

Voriger Artikel
Lasogga verzichtet auf OP - Top-Torjäger fehlt gegen Mainz
Nächster Artikel
Demirbay entschuldigt sich bei Steinhaus

Neuer KSC-Trainer: Kauczinski macht sich für Assistent Giannikis stark

Quelle: firo Sportphoto/GES / FIRO/SID

Karlsruhe. "Er ist ein Klassemann. Ich weiß, dass Gespräche laufen. Ich drücke ihm die Daumen", sagte Kauczinksi nach dem 0:1 (0:0) gegen RB Leipzig bei Sky. Auch Offensivspieler Boubacar Barry sprach sich für den Griechen Giannikis aus.

Kauczinski, der am Ende der vergangenen Saison den Aufstieg mit dem KSC in die Bundesliga nur knapp in der Relegation verpasst hatte, hört nach dem Ende der laufenden Spielzeit bei den Badenern auf.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr