Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Neymar spielt bei Olympia und verpasst Copa America

Fußball Neymar spielt bei Olympia und verpasst Copa America

Fußball-Superstar Neymar wird bei den Olympischen Sommerspielen für Gastgeber Brasilien auflaufen. Der 24-Jährige nimmt somit nicht mit dem Rekordweltmeister an der Copa America (3. bis 26. Juni) in den USA teil, die zum 100-jährigen Jubiläum des südamerikanischen Verbandes CONMEBOL erstmals außerhalb von Südamerika ausgetragenen wird.

Barcelona. Das gab sein Verein FC Barcelona am Mittwoch bekannt.

"Der FC Barcelona dankt dem brasilianischen Verband und seinem Präsidenten Marco Polo del Nero, die der Bitte nachgekommen sind, dass Neymar nur an den Olympischen Spielen teilnimmt", teilte Barca mit.

Bei Olympischen Spielen schickt jedes Teilnehmer-Land eine U23-Auswahl ins Rennen, die mit drei älteren Akteuren verstärkt werden kann. Brasilien hat bei Olympischen Spielen noch nie Gold im Fußball gewonnen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Eishockey: Scorpions unterliegen gegen Herne

Die Hannover Scorpions haben ihre Tabellenführung in der Oberliga nach einem 2:3 gegen den Herner EV abgegeben.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
9. Oktober 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Update: Das lange Warten hat ein Ende. Uns liegen jetzt alle Listen für das „Laufpass“-Ranking vor. Hier findet ihr die beiden letzten Rankings (Nummer 30 und 31). Das fehlende Ranking Nummer 28 haben wir hier nachgetragen.

mehr