Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Neymar spielt bei Olympia und verpasst Copa America

Fußball Neymar spielt bei Olympia und verpasst Copa America

Fußball-Superstar Neymar wird bei den Olympischen Sommerspielen für Gastgeber Brasilien auflaufen. Der 24-Jährige nimmt somit nicht mit dem Rekordweltmeister an der Copa America (3. bis 26. Juni) in den USA teil, die zum 100-jährigen Jubiläum des südamerikanischen Verbandes CONMEBOL erstmals außerhalb von Südamerika ausgetragenen wird.

Voriger Artikel
Watzke sauer: Schicke Hertha-Trainer eine BVB-Uhr
Nächster Artikel
Keine Höwedes-Rückendeckung für Schalke-Coach Breitenreiter

Neymar spielt bei Olympia und verpasst Copa America

Quelle: CHRISTOPHE SIMON / SID-IMAGES

Barcelona. Das gab sein Verein FC Barcelona am Mittwoch bekannt.

"Der FC Barcelona dankt dem brasilianischen Verband und seinem Präsidenten Marco Polo del Nero, die der Bitte nachgekommen sind, dass Neymar nur an den Olympischen Spielen teilnimmt", teilte Barca mit.

Bei Olympischen Spielen schickt jedes Teilnehmer-Land eine U23-Auswahl ins Rennen, die mit drei älteren Akteuren verstärkt werden kann. Brasilien hat bei Olympischen Spielen noch nie Gold im Fußball gewonnen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr