Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neymar übersteht Autounfall unverletzt

Fußball Neymar übersteht Autounfall unverletzt

Der brasilianische Fußball-Superstar Neymar vom spanischen Meister FC Barcelona war am Sonntagmorgen in einen Autounfall verwickelt. Auf Fotos und Videos in spanischen Medien ist der leicht beschädigte Ferrari des 24-Jährigen an einer Leitplanke zu sehen.

Voriger Artikel
Kiel hebt Stadionverbot für "Sektion Spielsucht" auf
Nächster Artikel
"Unabdingbar": HSV-Trainer Gisdol fordert Verstärkungen

Neymar übersteht Autounfall unverletzt

Quelle: PIXATHLON/SID

Barcelona. Der Unfall soll sich auf einer Autobahn-Ausfahrt ereignet haben.

Neymar blieb unverletzt und kann im Punktspiel am Sonntagabend bei Real Sociedad San Sebastian (20.45 Uhr) auflaufen. Das bestätigte sein Teamkollege Lionel Messi. "Neymar hatte auf dem Weg ins Trainingszentrum einen kleinen Unfall", twitterte der Superstar: "Zum Glück ist er wohlauf und kann spielen."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Sieg Nummer drei: Die Hannover Indians gegen Herne

Die Hannover Indians gewinnen im vierten Play-Off Spiel gegen den Herner EV.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr