Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Niederlande: Zwei Jahre Dopingsperre für Fußball-Profi

Fußball Niederlande: Zwei Jahre Dopingsperre für Fußball-Profi

Die Disziplinarkommission des niederländischen Fußballverbandes KNVB hat Telstar-Spieler Kevin van Essen wegen Dopings für zwei Jahre bis zum 28. Dezember 2017 gesperrt.

Voriger Artikel
Guardiola wegen beleidigender Tweets gefeuert
Nächster Artikel
Blatter: "Ich kämpfe nur noch für meine Ehre"

Niederlande: Zwei Jahre Dopingsperre für Fußball-Profi

Quelle: Robin UTRECHT / SID-IMAGES

Velsen. Das gab der Zweitliga-Klub am Montag bekannt. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler war am 8. Mai nach dem Meisterschaftsspiel gegen Helmond Sport positiv auf das maskierende Mittel Furosemid getestet worden. Auch van Essens B-Probe war positiv.

Telstar erklärte, dass der Klub die Strafe als übertrieben empfindet. Die Tabletten, die van Essen einnahm, standen nicht auf der Liste der offiziell geprüften Nahrungsergänzungsmittel. "Kevin hat versäumt, diese Liste zu kontrollieren. Die Folgen sind für ihn katastrophal", teilte Telstar mit.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
So geht es nach Feierabend auf der Neuen Bult zu

Zehn Rennen, 4600 Besucher. Der After-Work-Renntag am Dienstag auf der Pferderennbahn Neue Bult in Lagenhagen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr