Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Niederlechner trifft bei Freiburgs Testsieg dreifach

Fußball Niederlechner trifft bei Freiburgs Testsieg dreifach

Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat zwei Wochen nach dem Pokal-Aus das Wiedersehen mit dem SV Sandhausen klar gewonnen. Die Breisgauer entschieden einen Test unter Ausschluss der Öffentlichkeit gegen den Zweitligisten mit 5:1 (4:0) für sich.

Voriger Artikel
FIFA-Skandal: Venezolaner Esquivel bekennt sich schuldig
Nächster Artikel
Duell der WM-Gastgeber: Russland verliert in Katar

Niederlechner trifft bei Freiburgs Testsieg dreifach

Quelle: SID-IMAGES

Freiburg. Bereits nach zwölf Minuten stand es 4:0 für die Gastgeber, bei denen sich Florian Niederlechner (6./7./85.), Nils Petersen (10., Elfmeter) und Vincenzo Grifo (12.) in die Torjägerliste eintrugen. Für den SVS war Thomas Pledl (67.) erfolgreich.

Ende Oktober hatte Sandhausen überraschend das Zweitrunden-Duell im DFB-Pokal in Freiburg mit 4:3 im Elfmeterschießen gewonnen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr