Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Niersbach: Pokal-Umwertung soll abschrecken

Fußball Niersbach: Pokal-Umwertung soll abschrecken

Wolfgang Niersbach erhofft sich von der Umwertung des DFB-Pokal-Erstrundenspiels zwischen dem VfL Osnabrück und RB Leipzig eine abschreckende Wirkung. "Es kann nicht sein, dass jemand ein Fußballstadion betritt und denkt, dort gebe es keine Regeln", sagte der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes am Freitagabend in der ARD.

Voriger Artikel
Sammer: "Wir möchten nicht, dass Götze geht"
Nächster Artikel
Zweite Runde im DFB-Pokal: Wolfsburg gegen Bayern

Niersbach: Pokal-Umwertung soll abschrecken

Quelle: pixxmixx / / SID-IMAGES/PIXATHLON

München. Im Stadion herrsche keine Narrenfreiheit. "Sagen sie mir einen anderen Ort, ein Hotel oder sonst etwas, wo Gegenstände auf Personen geworfen werden. Das sollte eine Warnung sein für jeden sogenannten Fan, der sich nicht an die Regeln hält", sagte Niersbach.

Das Spiel war beim Stand von 1:0 für den Drittligisten Osnabrück abgebrochen worden, nachdem Schiedsrichter Martin Petersen von einem Feuerzeug am Kopf getroffen wurde. Da der Werfer im VfL-Block stand, wurde das Spiel 2:0 für Leipzig gewertet.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
13. April 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 144 6 2. Marx Beate 1979 PhysioSpa Hannover 104 6 3. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 56 4 4. Knoop-Wente Marion 1968 TKH 53 4 5. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 53 4 6. Krause Ma [...]

mehr