Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Niersbach sieht gute DFB-Chancen für EURO 2024

Fußball Niersbach sieht gute DFB-Chancen für EURO 2024

Der ehemalige DFB-Präsident Wolfgang Niersbach (65) sieht weiterhin gute Aussichten für die Bewerbung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) um die Ausrichtung der EURO 2024. "Unsere Chancen sind unverändert sehr gut", sagte Niersbach, der im Exekutivkomitee der UEFA sitzt, der Sport Bild.

Voriger Artikel
MSV-Frauen machen Bundesliga-Rückkehr perfekt
Nächster Artikel
Frauenfußball: Bayern-Rekordserie reißt gegen Frankfurt

Niersbach sieht gute DFB-Chancen für EURO 2024

Quelle: Daniel ROLAND / SID-IMAGES

Hamburg. Der Skandal um die WM 2006 hatte zuletzt die deutsche EM-Kandidatur belastet. Außerdem wollen sich die nordeuropäischen Länder Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnland gemeinsam bewerben und in Konkurrenz zum DFB treten.

Niersbachs Begründung: Nach der EM 2020 in 13 Städten in ganz Europa wolle die Europäische Fußball-Union (UEFA) keine weitere Aufsplittung, sondern nur einen EM-Gastgeber. Und: England, zuletzt EM-Gastgeber 1996, werde nicht kandidieren.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr