Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Nigeria trennt sich von Trainer Keshi - Amodu Nachfolger

Fußball Nigeria trennt sich von Trainer Keshi - Amodu Nachfolger

Der nigerianische Fußball-Verband NFF hat sich am Sonntag von Trainer Stephen Keshi vorzeitig getrennt. Die Nachfolge tritt mit sofortiger Wirkung Shuaibu Amodu an.

Voriger Artikel
Medien: Ex-Leverkusener Vidal vor Wechsel zu Real Madrid
Nächster Artikel
Mustafi-Klub Valencia holt Mina für 10 Millionen Euro

Nigeria trennt sich von Trainer Keshi - Amodu Nachfolger

Quelle: PIUS UTOMI EKPEI / STR / SID

Lagos. Dies gab der NFF bekannt.

Die Super Eagles waren offenbar verstimmt, dass Keshi mit der Elfenbeinküste Verhandlungen aufgenommen hatte, obwohl er noch einen gültigen Vertrag mit Nigeria besaß. Bereits im vergangenen Jahr hatte Amodu die Nachfolge von Keshi angetreten, allerdings revidierte der NFF seine Entscheidung und beließ Keshi schließlich doch auf dem Posten als Nationalcoach.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr