Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Noch enger zusammenrücken: Bader fordert Wagenburgmentalität bei 96 ein

Fußball Noch enger zusammenrücken: Bader fordert Wagenburgmentalität bei 96 ein

Nach zwei Pleiten zum Rückrundenauftakt der Fußball-Bundesliga hat Geschäftsführer Martin Bader zum Zusammenhalt bei Hannover 96 aufgerufen. "Wenn wir jetzt die weiße Fahne in den Wind hängen, wäre das ein fatales Zeichen", sagte Bader.

Voriger Artikel
FCA: Baier fällt mit Haarriss im Sprunggelenk wochenlang aus
Nächster Artikel
Medien: Magath lehnt Al-Ahly-Angebot ab

Noch enger zusammenrücken: Bader fordert Wagenburgmentalität bei 96 ein

Quelle: PIXATHLON/SID

Hannover. Stattdessen gelte es bei dem abstiegsgefährdeten Klub, noch "enger zusammenzurücken und eine Wagenburgmentalität zu entwickeln", ergänzte der 47-Jährige bei der Vorstellung von Leihspieler Alexander Milosevic.

Der schwedische Innenverteidiger habe schon länger auf der Liste der 96er gestanden, sagte Bader. Er betonte zudem, dass Besiktas Istanbul der Verpflichtung von Milosevic nur bei einem gleichzeitigen Wechsel von Marcelo an den Bosporus zugestimmt habe. Der 28-Jährige hatte die Niedersachsen zuvor von seinem Wechselwunsch in Kenntnis gesetzt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr