Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Norwegen mit fünf Deutschland-Legionären gegen das DFB-Team

Fußball Norwegen mit fünf Deutschland-Legionären gegen das DFB-Team

Gleich fünf in Deutschland tätige Legionäre stehen im Aufgebot der norwegischen Fußball-Nationalmannschaft für das WM-Qualifikationsspiel am 4. September (20.45 Uhr/RTL) in Oslo gegen Weltmeister Deutschland.

Voriger Artikel
Medien: Bale verlängert bei Real vorzeitig bis 2021
Nächster Artikel
Medien: Atlético an Bayer-Star Calhanoglu interessiert

Norwegen mit fünf Deutschland-Legionären gegen das DFB-Team

Quelle: Juergen Schwarz / SID-IMAGES/PIXATHLON

Oslo. Trainer Per-Mathias Høgmo nominierte die Torhüter Rune Jarstein (Hertha BSC) und Örjan Haskjold Nyland (FC Ingolstadt) sowie Veton Berisha (SpVgg Greuther Fürth), Even Hovland (1. FC Nürnberg) und Per Ciljan Skelbred (Hertha BSC).

Im Kader steht auch der Ex-Gladbacher Havard Nordtveit, der im Sommer zu West Ham United in die englische Premier League wechselte. 20 der 24 Spieler im Aufgebot stehen bei ausländischen Vereinen unter Vertrag.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr