Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Obliers bleibt Trainer der Bayer-Frauen

Fußball Obliers bleibt Trainer der Bayer-Frauen

Thomas Obliers bleibt Trainer des Frauenfußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Der 48-Jährige, der die Bayer-Frauen seit Sommer 2012 betreut, sagte: "Ich möchte mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung bedanken.

Voriger Artikel
Hasenhüttl: Entscheidung über Zukunft steht weiter aus
Nächster Artikel
DFB: Grindel und Löw besuchten Kanzlerin Merkel

Obliers bleibt Trainer der Bayer-Frauen

Quelle: firo Sportphoto/SID-IMAGES

Leverkusen. Ich fühle mich bei Bayer 04 sehr wohl und freue mich, weiterhin für diesen Verein arbeiten zu dürfen."

Bayer belegt nach 18 Spieltagen den zehnten Tabellenrang. Das Polster auf Werder Bremen auf dem ersten Abstiegsrang beträgt bei vier ausstehenden Spielen fünf Punkte, am Sonntag (14.00 Uhr) kommt es zum direkten Duell mit dem Aufsteiger in Leverkusen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr