Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
ÖFB verabschiedet Fuchs am 15. November

Fußball ÖFB verabschiedet Fuchs am 15. November

Der ehemalige Bundesliga-Profi Christian Fuchs (VfL Bochum, FSV Mainz 05, Schalke 04) wird vom Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) offiziell am 15. November im Länderspiel gegen die Slowakei in Wien verabschiedet.

Voriger Artikel
Wolfsburg: Profivertrag für Nachwuchstalent Hansen
Nächster Artikel
Aufsteiger Leipzig testet gegen Glasgow Rangers

ÖFB verabschiedet Fuchs am 15. November

Quelle: firo Sportphoto/Ralf Ibing / SID-IMAGES/FIRO

Wien. Der 30 Jahre alte Verteidiger vom englischen Meister Leicester City hatte nach der Europameisterschaft 2016 überraschend seinen Rücktritt aus dem ÖFB-Team verkündet. Zum Einsatz kommt er in der Partie allerdings nicht.

Fuchs hatte die rot-weiß-rote Nationalmannschaft als Kapitän zur EM geführt, wo sie bereits in der Vorrunde mit nur einem Punkt aus drei Spielen ausschied. Für Österreich war dies die erste EM-Teilnahme außerhalb der Heimat.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 394 16 2. Marx Beate 1979 Det’s Race Team 233 12 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen, Dets RaceTeam 178 12 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 106 7 5. Klippel-Westphal Kerstin [...]

mehr