Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Österreich: Arbeitsamt sucht Spieler für Profiklub

Fußball Österreich: Arbeitsamt sucht Spieler für Profiklub

Ein Kuriosum in Sachen Kaderplanung erheitert die Fußball-Fans in Österreich. Das Arbeitsamt Klagenfurt sucht per Internet-Inserat nach einem Mittelfeldspieler für den Zweitligisten SK Austria Klagenfurt.

Klagenfurt. Angeboten wird eine "Vollbeschäftigung im Ausmaß von 40 Stunden pro Woche, unregelmäßige Arbeitszeiten", das Mindestgehalt beträgt monatlich 2480 Euro. Dies berichtet die Kleine Zeitung.

Austria Klagenfurt hatte sich im Dezember um eine Arbeitsgenehmigung für den türkischen Mittelfeldspieler Muhammed Calhanoglu bemüht. Da der in Deutschland geborene Bruder von Leverkusen-Profi Hakan Calhanoglu Nicht-EU-Ausländer ist, muss das Arbeitsamt zuvor versuchen, die Stelle mit einem Österreicher zu besetzen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr