Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Österreich: Handamputierter vor Comeback in der 2. Liga

Fußball Österreich: Handamputierter vor Comeback in der 2. Liga

Ein nicht gerade alltägliches Comeback bahnt sich in Österreichs zweithöchster Fußball-Liga an: Andreas Schicker vom SC Wiener Neustadt soll am Freitag beim Spiel gegen LASK Linz zum ersten Mal seit seiner Handamputation im Kader für ein Pflichtspiel stehen.

Voriger Artikel
Jubilar Lahm: "100 Spiele und kein Tor"
Nächster Artikel
DFB-Sportgericht: Bayer-Coach Schmidt fünf Spiele gesperrt - Völler muss 10.000 Euro zahlen

Österreich: Handamputierter vor Comeback in der 2. Liga

Quelle: PIXATHLON/SID

Wien. Das berichtet die Zeitung Kurier.

Der Verteidiger hatte im November 2014 bei einem Unfall mit einem Feuerwerkskörper seine linke Hand verloren. Bereits am vergangenen Samstag war der 29-Jährige bei einem Testspiel mit einer unter einem Handschuh verborgenen Prothese im Einsatz. "Ich bin überzeugt, dass niemand beim Gegner etwas von seinem Handicap gemerkt hat", sagte Trainer Günther Kreissl.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr