Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Österreich: Koller nominiert 15 Deutschland-Legionäre

Fußball Österreich: Koller nominiert 15 Deutschland-Legionäre

Österreichs Fußball-Nationaltrainer Marcel Koller hat für das bevorstehende WM-Qualifikationsspiel gegen Irland (12. November in Wien) und den anschließende Test gegen die Slowakei (15. November in Wien) insgesamt 15 Deutschland-Legionäre nominiert.

Voriger Artikel
Mourinho nominiert Mchitarjan für Fenerbahce-Spiel
Nächster Artikel
Freiburg und Bayern eröffnen Bundesliga-Jahr 2017

Österreich: Koller nominiert 15 Deutschland-Legionäre

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Wien. Der Schweizer berief die Torhüter Heinz Lindner (Eintracht Frankfurt) und Ramazan Özcan (Bayer Leverkusen), die Abwehrspieler Aleksandar Dragovic (Bayer Leverkusen), Florian Klein (VfB Stuttgart), Martin Hinteregger (FC Augsburg) und Markus Suttner (FC Ingolstadt), die Mittelfeldakteure David Alaba (Bayern München), Julian Baumgartlinger (Bayer Leverkusen), Stefan Ilsanker (RB Leipzig), Zlatko Junuzovic (SV Werder Bremen), Marcel Sabitzer (RB Leipzig), Alessandro Schöpf (Schalke 04), Michael Gregoritsch (Hamburger SV) sowie Martin Harnik (Hannover 96) und Sturmspitze Lukas Hinterseer (FC Ingolstadt). In Guido Burgstaller (1. FC Nürnberg), Florian Grillitsch (Werder Bremen) und Karim Onisiwo (Mainz 05) stehen zudem drei weitere Spieler aus den deutschen Profiligen auf Abruf bereit.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr