Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Österreich mit Auftaktsieg in WM-Quali

Fußball Österreich mit Auftaktsieg in WM-Quali

Nach dem enttäuschenden EM-Aus in der Vorrunde ist Österreich mit einem Sieg in die Qualifikation zur Fußball-WM 2018 in Russland gestartet. Das Team von Trainer Marcel Koller besiegte Gastgeber Georgien in Tiflis mit 2:1 (2:0).

Voriger Artikel
Italiens Nationalspieler De Rossi fällt zwei Wochen aus
Nächster Artikel
Grindel: DFB prüft Ansprüche in WM-Affäre

Österreich mit Auftaktsieg in WM-Quali

Quelle: VANO SHLAMOV / SID-IMAGES

Tiflis. Der Augsburger Neuzugang Martin Hinteregger (16.) und Marc Janko (42.) trafen für die österreichische Auswahl, Jano Ananidse (78.) gelang für Georgien noch der Anschlusstreffer.

Am 6. Oktober empfängt Österreich den EM-Halbfinalisten Wales. Weitere Gegner in der Gruppe D sind Serbien, Irland und Moldawien. Nur der Gruppenerste qualifiziert sich direkt für die Endrunde in Russland.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr