Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Österreich torlos gegen die Slowakei

Fußball Österreich torlos gegen die Slowakei

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft hat auch in ihrem letzten Spiel des Jahres den Weg aus der Krise nicht gefunden. Mit insgesamt zehn Deutschland-Profis kam die rot-weiß-rote Auswahl am Dienstagabend im Test gegen die Slowakei nicht über ein 0:0 hinaus.

Voriger Artikel
Experiment gelungen: Junge Löw-Elf holt ein 0:0
Nächster Artikel
England verspielt Sieg gegen Spanien - Interimscoach Southgate bleibt unbesiegt

Österreich torlos gegen die Slowakei

Quelle: PIXATHLON/SID

Wien. Die Mannschaft des umstrittenen Trainers Marcel Koller hatte am vergangenen Samstag in der WM-Qualifikation gegen Irland zu Hause 0:1 verloren und nun nur noch geringe Chancen auf ein Ticket für die Endrunde 2018 in Russland.

Vor nur rund 14.000 Zuschauern im Ernst-Happel-Stadion bot Koller gegen die Slowakei zu Beginn unter anderem Aleksandar Dragovic, Julian Baumgartlinger (beide Bayer Leverkusen), Stefan Ilsanker (RB Leipzig), Markus Suttner, Lukas Hinterseer (beide FC Ingolstadt), Karim Onisiwo (FSV Mainz 05) und Martin Harnik (Hannover 96) auf.

In der zweiten Hälfte standen zudem David Alaba (Bayern München), Martin Hinteregger (FC Augsburg) und Florian Klein (VfB Stuttgart) auf dem Platz. Der erhoffte Sieg gelang aber nicht. Der enttäuschend geringe Kartenverkauf überraschte, da alle Tickets lediglich fünf Euro gekostet hatten. Das Happel-Stadion hat ein Fassungsvermögen von rund 50.000 Zuschauern.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr