Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Österreich verpatzt EURO-Generalprobe

Fußball Österreich verpatzt EURO-Generalprobe

Österreichs Fußball-Nationalmannschaft hat ihre Generalprobe für die EURO in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) verpatzt. Gegen den nicht für die EM-Endrunde qualifizierten WM-Dritten Niederlande verlor Team von Trainer Marcel Koller in Wien 0:2 (0:1).

Voriger Artikel
Kroatien gewinnt zweistellig gegen San Marino
Nächster Artikel
DFB-Fahrplan: Erstes EM-Gruppenspiel am 12. Juni gegen die Ukraine

Österreich verpatzt EURO-Generalprobe

Quelle: HANS PUNZ / SID-IMAGES/AFP

Wien. Vincent Janssen (9.) und Georginio Wijnaldum (66.) erzielten die Treffer für Oranje.

Österreich, das mit 15 Deutschland-Legionären nach Frankreich reist, erwischte zunächst den besseren Start, geriet nach dem Gegentor aber aus dem Konzept. Nach dem Seitenwechsel hatte Bayern Münchens David Alaba eine große Chance zum Ausgleich (52.), ehe Wijnaldum wenig später erhöhte.

Für Österreich beginnt die EURO am 14. Juni mit dem ersten Spiel der Gruppe F gegen Ungarn. Weitere Vorrundengegner sind Portugal und Island.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
17. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufgruppe

Es ist gute Tradition bei der HAZ-Laufgruppe, dass die Teilnehmer vor ihrem ersten Testwettkampf am Maschsee-Silversterlauf einheitlich ausgerüstet werden. Am Sonnabend gab’s deshalb beim gemeinsamen Training das neue HAZ-Laufshirt.

mehr