Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Özil: "Kein Mensch auf der Welt ist 50 Millionen Euro wert"

Fußball Özil: "Kein Mensch auf der Welt ist 50 Millionen Euro wert"

Weltmeister Mesut Özil sieht die Entwicklung bei den Transfersummen im internationalen Fußballgeschäft kritisch. "Kein Mensch auf der Welt ist 50 Millionen Euro wert", sagte der 26-Jährige dem Express (Freitagsausgabe).

Voriger Artikel
Keine Unterstützung für Zico bei FIFA-Präsidentenwahl
Nächster Artikel
FCK in den kommenden Wochen ohne Fomitschow

Özil: "Kein Mensch auf der Welt ist 50 Millionen Euro wert"

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Köln. Özil, der vor zwei Jahren selbst für diese Summe von Real Madrid zu Arsenal London wechselte, befürchtet, dass der Fußball durch diese hohen Summen seine Glaubwürdigkeit verlieren könnte. "Deswegen müssen wir im Fußball aufpassen, dass wir die Bodenhaftung nicht verlieren", sagte der Nationalspieler.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr