Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Özil zum vierten Mal Nationalspieler des Jahres

Fußball Özil zum vierten Mal Nationalspieler des Jahres

Mesut Özil ist von den Fans des deutschen Fußball-Nationalmannschaft zum vierten Mal zum Nationalspieler des Jahres gewählt worden. Der 27 Jahre alte England-Legionär vom FC Arsenal hatte die Auszeichnung bereits 2011, 2012 und 2013 erhalten, ehe Weltmeister-Kollege Toni Kroos die seit 2010 vom Fan Club Nationalmannschaft durchgeführten Wahl 2014 im Jahr des vierten WM-Titelgewinns gewonnen hatte.

Voriger Artikel
FC Arsenal holt Ägypter Elneny aus Basel
Nächster Artikel
FIFA verhängt Transfersperrre gegen Real und Atlético Madrid

Özil zum vierten Mal Nationalspieler des Jahres

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Frankfurt/Main. Bei der Wahl zum Nationalspieler 2015 setzte sich Özil mit 45,9 Prozent der Stimmen vor Thomas Müller (15,9 Prozent) von Rekordmeister Bayern München und Jonas Hector (13,6) vom 1. FC Köln durch. Insgesamt standen 13 Spieler zur Wahl.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr