Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ohne Kuranyi: Hoffenheim bezwingt Fredrikstad dank Volland

Fußball Ohne Kuranyi: Hoffenheim bezwingt Fredrikstad dank Volland

Noch ohne Neuzugang Kevin Kuranyi hat Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim den zweiten Sieg im Rahmen seines Trainingslagers in Norwegen eingefahren. Gegen den norwegischen Zweitligisten Fredrikstad FK gewannen die Kraichgauer locker mit 4:1 (2:1).

Voriger Artikel
Hamburg schlägt Aalborg
Nächster Artikel
Nach Gold-Cup-Sieg: Herrera in Mexiko entlassen

Ohne Kuranyi: Hoffenheim bezwingt Fredrikstad dank Volland

Quelle: firo Sportphoto / SID-IMAGES/FIRO

Fredrikstad. Kevin Volland (4./54.) gelang ein Doppelpack, zudem trafen Tarik Elyounoussi (40.) an alter Wirkungsstätte sowie Joshua Mees (73.).

Zuvor hatte Hoffenheim in Norwegen 2:1 gegen den englischen Zweitligisten Leeds United gewonnen und 1:1 gegen den norwegischen Erstligisten Lilleström SK gespielt.

Die Verpflichtung des früheren Nationalspielers Kuranyi war am vergangenen Freitag überraschend perfekt gemacht worden. Nach fünf Jahren in Russland bei Dynamo Moskau erhielt der 33-Jährige einen Einjahresvertrag.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr