Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
"Oldie" Zé Roberto feiert Pokalsieg mit Palmeiras

Fußball "Oldie" Zé Roberto feiert Pokalsieg mit Palmeiras

Der frühere Bundesliga-Profi Zé Roberto hat im hohen Fußballalter von 41 Jahren noch einmal einen großen Titel geholt und mit SE Palmeiras den brasilianischen Pokal gewonnen.

Voriger Artikel
Real droht Ausschluss aus Pokal: Tscheryschew nicht spielberechtigt
Nächster Artikel
FIFA: Vizepräsidenten Hawit und Napout festgenommen

"Oldie" Zé Roberto feiert Pokalsieg mit Palmeiras

Quelle: Miguel Schincariol / SID-IMAGES

São Paulo. Der Traditionsklub aus São Paulo setzte sich im Finale gegen den FC Santos durch, glich dabei das 0:1 aus dem Hinspiel durch ein 2:1 im zweiten Duell aus und gewann das wegen der nicht geltenden Auswärtstorregel notwendige Elfmeterschießen mit 4:3.

Der Ex-Profi von Bayer Leverkusen, Bayern München und dem Hamburger SV war als erster Palmeiras-Schütze vom Elfmeterpunkt aus erfolgreich. Held des Abends war jedoch Torhüter Fernando Prass, der als letzter Schütze die Entscheidung brachte, sowie Stürmer Dudu mit seinen beiden Toren (57., 85.) in der regulären Spielzeit von 90 Minuten. Seleção-Stürmer Ricardo Oliveira hatte Santos (87.) noch ins Elfmeterschießen gerettet.

Für den achtmaligen Meister Palmeiras war es nach 1998 und 2012 der dritte Pokalerfolg. Trainer Marcelo Oliveira, der in den letzten beiden Jahren mit Cruzeiro Belo Horizonte brasilianischer Meister geworden war, feierte dagegen nach den Finalniederlagen 2011, 2012 (beide mit Coritiba) und 2014 (mit Cruzeiro) endlich seinen ersten Cup-Erfolg.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr