Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Olic verspricht Ende der HSV-Sturmflaute

Fußball Olic verspricht Ende der HSV-Sturmflaute

Angreifer Ivica Olic (35) hat ein Ende der Sturmflaute beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV angekündigt. "Mein Ziel ist es, zwischen zwölf und 15 Treffer für Hamburg zu erzielen", sagte der Kroate der Bild-Zeitung: "Das ist der Anspruch an mich selbst.

Voriger Artikel
DFB: Bayern-Profi Rode darf auf Nominierung hoffen
Nächster Artikel
U21-EM: Italien nach Aus erneut sauer auf Schweden

Olic verspricht Ende der HSV-Sturmflaute

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Hamburg. Und ich werde alles dafür tun, um erfolgreich zu sein."

Olic hatte nach seinem Wechsel vom VfL Wolfsburg zum HSV in der Rückrunde lediglich zwei Treffer erzielt. Die Hanseaten stellten mit nur 25 Toren die schwächste Offensive der Bundesliga. Die beiden "Top-Torjäger" Rafael van der Vaart und Pierre-Michel Lasogga kamen auf jeweils vier Treffer.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr