Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Osnabrücks Grassi wechselt nach Bukarest

Fußball Osnabrücks Grassi wechselt nach Bukarest

Abwehrspieler Davide Grassi verlässt den Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück und wechselt zum dreimaligen rumänischen Meister Rapid Bukarest, der mittlerweile in der zweiten Liga spielt.

Voriger Artikel
Mexikaner Hernandez wechselt nach Leverkusen
Nächster Artikel
2. Liga: Defensiv-Talent Skopinzew wechselt von Leipzig nach Salzburg

Osnabrücks Grassi wechselt nach Bukarest

Quelle: Osnapix / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Osnabrück. Dies teilte der VfL am Montag mit. Demnach hatten sich der 29 Jahre alte Italiener und der Klub zuvor auf eine vorzeitige Auflösung des bis zum 30. Juni 2016 laufenden Vertrages geeinigt.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr