Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Osnabrücks Grassi wechselt nach Bukarest

Fußball Osnabrücks Grassi wechselt nach Bukarest

Abwehrspieler Davide Grassi verlässt den Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück und wechselt zum dreimaligen rumänischen Meister Rapid Bukarest, der mittlerweile in der zweiten Liga spielt.

Voriger Artikel
Mexikaner Hernandez wechselt nach Leverkusen
Nächster Artikel
2. Liga: Defensiv-Talent Skopinzew wechselt von Leipzig nach Salzburg

Osnabrücks Grassi wechselt nach Bukarest

Quelle: Osnapix / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Osnabrück. Dies teilte der VfL am Montag mit. Demnach hatten sich der 29 Jahre alte Italiener und der Klub zuvor auf eine vorzeitige Auflösung des bis zum 30. Juni 2016 laufenden Vertrages geeinigt.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr