Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Overath vergleicht Köln mit Leicester

Fußball Overath vergleicht Köln mit Leicester

Wolfgang Overath (72), Fußball-Weltmeister von 1974 und Ikone des Bundesligisten 1. FC Köln, traut dem Geißbockklub nach dem guten Saisonstart einen Überraschungserfolg zu und zieht sogar Vergleich zum englischen Sensations-Champion Leicester City.

Voriger Artikel
China will Fußball-WM 2030 ausrichten
Nächster Artikel
Alt-Kanzler Schröder nimmt Hannovers Wirtschaft in die Pflicht

Overath vergleicht Köln mit Leicester

Quelle: firo Sportphoto / SID-IMAGES/FIRO

Köln. "Im Fußball ist alles drin, das hat man zuletzt wieder an Mainz und in England an Leicester City gesehen. Alles, was in der Bundesliga nach den ersten drei, vier Mannschaften kommt, ist qualitativ relativ gleich, das gilt auch für den FC", sagte Overath im Interview der Sport Bild.

Am Samstag müssen die noch ungeschlagenen Rheinländer allerdings bei Tabellenführer Bayern München (15.30 Uhr/Sky) antreten. Overath war 2011 als Präsident des ersten Bundesliga-Meisters zurückgetreten.

Für den aktuellen Erfolg macht der einstige Weltklasse-Mittelfeldspieler Sportdirektor Jörg Schmadtke und Trainer Peter Stöger verantwortlich. Overath: "Schmadtke ist das Beste, was dem FC passieren konnte, wenn man sich seine Transfers anguckt und wie es läuft in Zusammenarbeit mit Stöger. Was Stöger aus diesen Spielern herausholt, imponiert mir."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr