Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
PSG gewinnt auch in Monaco, Trapp weiter ohne Gegentor

Fußball PSG gewinnt auch in Monaco, Trapp weiter ohne Gegentor

Torhüter Kevin Trapp hat mit dem französischen Fußball-Meister Paris St. Germain den vierten Sieg im vierten Saisonspiel gefeiert und ist in Pflichtspielen zudem weiter ohne Gegentor.

Voriger Artikel
Mustafi mit Valencia erneut nur Unentschieden - Eibar an der Spitze
Nächster Artikel
Nur der Sieg fehlt: Bewegender Abschied für Angerer in Portland

PSG gewinnt auch in Monaco, Trapp weiter ohne Gegentor

Quelle: JOEL SAGET / SID-IMAGES/AFP

Monaco. Der frühere Frankfurter gewann mit seinem neuen Klub 3:0 (0:0) beim AS Monaco, Paris steht mit zwölf Punkten einsam an der Spitze der Ligue 1.

Die Treffer für PSG erzielten Uruguays Nationalspieler Edinson Cavani (57./73.) und Ezequiel Lavezzi (83.). Neuzugang Angel Di Maria, der für kolportierte 62,5 Millionen von Manchester United gekommen war, wurde in der 66. Minute eingewechselt und gab damit sein Ligadebüt für Paris.

Trapp zeigte derweil erneut eine einwandfreie Leistung, der 25-Jährige war im Sommer für 9,5 Millionen Euro Ablöse von der Eintracht an die Seine gewechselt. Erste Verfolger in der Tabelle sind Stade Reims und Stade Rennes (beide neun Punkte).

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr