Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
PSG holt Krychowiak und Meunier für insgesamt 33 Millionen Euro

Fußball PSG holt Krychowiak und Meunier für insgesamt 33 Millionen Euro

Der französische Fußball-Meister Paris St. Germain hat den polnischen EM-Teilnehmer Grzegorz Krychowiak vom Europa-League-Sieger FC Sevilla und den belgischen EM-Starter Thomas Meunier vom FC Brügge verpflichtet.

Voriger Artikel
Nach Halbfinaleinzug: DFB-Stars haben 100.000 Euro sicher
Nächster Artikel
Arteta wird Assistent von Guardiola bei ManCity

PSG holt polnischen EM-Teilnehmer Krychowiak für 26 Millionen

Quelle: ANDY BUCHANAN / SID-IMAGES

Paris. Ingesamt gibt PSG 33 Millionen Euro für die neuen Spieler aus. 26 Millionen kostet Krychowiak, sieben Millionen Meunier.

Mittelfeldspieler Krychowiak kennt der neue PSG-Coach Unai Emery bestens, denn er hatte ihn in Sevilla bereits unter seinen Fittichen. Bei der EURO war Krychowiak, der bisher 39-mal für sein Heimatland auflief, mit Polen im Viertelfinale an Portugal gescheitert (3:5 im Elfmeterschießen). Außenverteidiger Meunier erhält einen Vertrag bis 2020 beim französischen Hauptstadtklub.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. November 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 692 29 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 480 24 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 393 25 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 238 24 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr