Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
PSG mit Punktrekord in die Winterpause - Trapp pariert Elfer

Fußball PSG mit Punktrekord in die Winterpause - Trapp pariert Elfer

Der französische Fußball-Meister Paris St. Germain hat sich mit dem Punktrekord von 51 Zählern in die Winterpause verabschiedet. Beim 3:0 (2:0)-Erfolg bei SM Caen war Torwart Kevin Trapp am neuerlichen zu null beteiligt, denn der Ex-Frankfurter parierte in der 84. Minute einen Foulelfmeter von Andy Delort.

Voriger Artikel
Erneuter Alkohol-Rückfall: Gascoigne bricht im Wellness-Hotel zusammen
Nächster Artikel
Italien: Lazio beendet Negativserie bei Spitzenreiter Inter

PSG mit Punktrekord in die Winterpause - Trapp pariert Elfer

Quelle: JEAN-FRANCOIS MONIER / SID-IMAGES/AFP

Caen. Caen ist mit 30 Zählern immerhin Tabellenvierter.

PSG-Superstar Zlatan Ibrahimovic gelang in der 36. Minute ein Traumtor aus 22 Metern zum 2:0, nachdem zuvor der Argentinier Angel Di Maria (16.) das Führungstor gelungen war. Di Maria (50.) sorgte auch für den Endstand. Seit März ist der Ibrahimovic-Klub in 28 Ligue-1-Spielen ungeschlagen geblieben.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 692 29 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 480 24 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 412 26 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Burgwedel 263 25 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 227 15 [...]

mehr