Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Paderborn holt Verteidiger Sebastian von Konkurrent Leipzig

Fußball Paderborn holt Verteidiger Sebastian von Konkurrent Leipzig

Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat im Kampf um den Klassenerhalt erneut personell nachgerüstet und Innenverteidiger Tim Sebastian verpflichtet. Der 31-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten RB Leipzig nach Ostwestfalen und wird vorbehaltlich der sportmedizinischen Untersuchung einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 unterschreiben.

Voriger Artikel
Celta Vigo hinterlegt Interesse an HSV-Profi Díaz
Nächster Artikel
Rückkehrer Spalletti unterschreibt bis 2017 bei AS Rom

Paderborn holt Verteidiger Sebastian von Konkurrent Leipzig

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Paderborn. "Die Hinrunde hat gezeigt, dass wir mehr Stabilität in der Abwehr benötigen. Tim kann mit seiner Qualität und seinem Auftreten dafür sorgen, dass wir größere Sicherheit und Kompaktheit in unser Defensivspiel bekommen", sagte Trainer Stefan Effenberg.

Routinier Sebastian bringt langjährige Erfahrung mit. Unter anderem lief er bereits für den damaligen Bundesligisten Hansa Rostock auf, außerdem spielte er beim Karlsruher SC. Bislang absolvierte er 58 Bundesliga-Spiele, 125 Zweitliga-Begegnungen und 30 Drittliga-Partien.

Der Tabellen-16. Paderborn reist am Freitag in ein zehntägiges Trainingslager in die Türkei. Das erste Pflichtspiel des neuen Jahres bestreiten die Ostwestfalen am 5. Februar beim SV Sandhausen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr