Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Paraguays Elfmeter-Held trauert: "Onkel" stirbt nach Herzinfarkt

Fußball Paraguays Elfmeter-Held trauert: "Onkel" stirbt nach Herzinfarkt

Familien-Tragödie um Paraguays Elfmeter-Held: Beim dramatischen Halbfinal-Einzug der "Albirrojas" bei der Copa América, den Derlis González mit seinem Tor zum 4:3 im Elfmeterschießen gegen Brasilien besiegelte, erlitt ein naher Verwandter des Nachwuchsstars daheim einen tödlichen Herzinfarkt.

Voriger Artikel
Schalke holt Idole Stevens, Büskens und Sand zurück
Nächster Artikel
Costa bestätigt Bayern-Interesse: "Gespräche haben stattgefunden"

Paraguays Elfmeter-Held trauert: "Onkel" stirbt nach Herzinfarkt

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Concepción. Der 21-Jährige vom Schweizer Serienmeister FC Basel erhielt die Nachricht noch in der Feiernacht.

"Onkel, warum heute, Onkel? Du verlässt mich nach einem Herzinfarkt, Onkel, weil ich dir eine Freude geschenkt habe, und du gehst mit einem solchen Glücksgefühl. Ich kann es nicht glauben", twitterte González, der gegen die Seleção in der regulären Spielzeit zunächst per Handelfmeter zum 1:1 ausgeglichen hatte und dann für die Entscheidung im Elfmeterschießen sorgte.

Manuel Irrazábal war mit der Kusine von González' Vater verheiratet. Der Jungstar nannte den 44-Jährigen, der bei den Siegesfeiern in seiner Heimatstadt Cadete Pando tödlich zusammenbrach, aber nur Onkel.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr