Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Pelé erneut an der Hüfte operiert

Fußball Pelé erneut an der Hüfte operiert

Brasiliens Fußball-Legende Pelé hat sich erneut einer Hüftoperation unterzogen. Wie die Tageszeitung Estado de São Paulo am Donnerstag vermeldete, fand der Eingriff bereits am 3. Dezember in New York statt.

Voriger Artikel
Copa del Rey: Mustafi und Valencia im Viertelfinale
Nächster Artikel
US-Richter lehnt Antrag auf Hausarrest für Hawit ab

Pelé erneut an der Hüfte operiert

Quelle: SID-IMAGES/Pixathlon

New York. Demnach nutzte der 75-Jährige seinen Urlaub in seinem US-Wohnsitz, um am im November 2012 eingesetzten künstlichen Gelenk Korrekturen vorzunehmen.

Nach der OP im Krankenhaus Special Surgery hat der dreimalige Weltmeister bereits mit der Physiotherapie begonnen. In der Krankenakte des Idols vom FC Santos und Cosmos New York stehen jüngst vorgenommene operative Eingriffe an der Wirbelsäule (Juli 2015), an der Prostata (Mai 2015) und an der Niere (November 2014).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr