Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Perfekt: Kirchhoff wechselt vom FC Bayern nach Sunderland

Fußball Perfekt: Kirchhoff wechselt vom FC Bayern nach Sunderland

Der Wechsel von Jan Kirchhoff (25) vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München zum englischen Erstligisten AFC Sunderland ist perfekt. Wie die Bayern und der Tabellenvorletzte der Premier League am Donnerstagabend mitteilten, hat der Innenverteidiger bei den "Schwarzen Katzen" einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben.

Sunderland. Die Ablösesumme soll rund eine Million Euro betragen.

Der verletzungsgeplagte Kirchhoff war im Sommer 2013 vom FSV Mainz 05 nach München gekommen, konnte sich dort allerdings nie durchsetzen und wurde zwischenzeitlich für anderthalb Jahre an Schalke 04 ausgeliehen. Insgesamt absolvierte der frühere U21-Nationalspieler nur zwölf Pflichtspiele für den FC Bayern.

"Er ist ein sehr vielseitiger Spieler, der sich sowohl in der Innenverteidigung, als auch im Mittelfeld wohl fühlt", wurde Sunderland-Teammanager Sam Allardyce auf der Klub-Homepage zitiert.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr