Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Peru erneut Dritter bei der Copa América

Fußball Peru erneut Dritter bei der Copa América

Zum zweiten Mal in Folge hat Peru bei der Copa América den dritten Platz belegt. Die Anden-Fußballer besiegten im "kleinen Finale" in Concepcíon Paraguay mit 2:0 (0:0) dank der Treffer von André Carillo (48.) und des Ex-Bundesliga-Profis Paolo Guerrero (89.), der wie der chilenische Copa-Toptorjäger Eduardo Vargas, am Samstag im Finale für die Turnier-Gastgeber gegen Argentinien im Einsatz, vier Treffer aufweist.

Voriger Artikel
Neid ärgert sich über öffentlich ausgetragene Kritik
Nächster Artikel
Klinsmanns US-Team schießt sich für Gold Cup warm

Peru erneut Dritter bei der Copa América

Quelle: SID-IMAGES

Concepción. Zum Abschluss des südamerikanischen Nationencups kam von Perus Bundesliga-Quartett nur Zweitliga-Profi Yordy Reyna (RB Leipzig) zum Einsatz. Der Frankfurter Carlos Zambrano war rotgesperrt, das Sturmduo Claudio Pizarro (München) und Jefferson Farfán (Schalke) fehlte wegen leichten Verletzungen. Bei Paraguay wirkte der Augsburger Raúl Bobadilla über 90 Minuten mit, während Nelson Valdez (Frankfurt) mit Muskelproblemen aussetzen musste.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken kassieren Niederlage gegen Melsungen

MT Melsungen bleibt der Angstgegner der TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga. Die „Recken“ unterlagen am Sonnabendabend in der Swiss-Life-Hall mit 30:31 (18:15) gegen die Hessen trotz einer überragenden Leistung von Kai Häfner, der elf Tore warf. 

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr