Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Platini begrüßt Task Force der FIFA

Fußball Platini begrüßt Task Force der FIFA

UEFA-Präsident Michel Platini hat die Einsetzung einer Task Force beim Fußball-Weltverband FIFA begrüßt. "Das ist ein wichtiger Schritt", sagte der Chef der Europäischen Fußball-Union: "Wie ich schon oft betont habe, brauchen wir eine Reform der FIFA - und wir brauchen sie jetzt.

Voriger Artikel
Paderborn verpflichtet Mittelfeldspieler Wydra
Nächster Artikel
Storck löst Dardai als ungarischer Nationaltrainer ab

Platini begrüßt Task Force der FIFA

Quelle: PATRICK KOVARIK / SID-IMAGES

Köln. "

Ob sich Platini als Nachfolger des scheidenden FIFA-Präsidenten Joseph S. Blatter zur Wahl stellt, ließ der 60-jährige Franzose erneut offen: "Wir können uns auf eine neue Führung freuen, die sicher neue Ideen und neue Lösungen mitbringen wird."

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr