Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Platini beklagt "Rufschädigung" durch FIFA-Indiskretion

Fußball Platini beklagt "Rufschädigung" durch FIFA-Indiskretion

UEFA-Chef Michel Platini (Frankreich) hat Weitergabe der Information über die Beantragung seiner Suspendierung als Versuch der "Rufschädigung" bezeichnet. In einer offiziellen UEFA-Mitteilung nannte der 60-Jährige die Vorgänge vom vergangenen Mittwoch ein "vorsätzliches Leck von innen" und "inakzeptabel".

Voriger Artikel
Zwei Tage Einspruchsfrist für Blatter und Platini
Nächster Artikel
Berater Stöhlker: Blatter "freut sich auf drei Monate Ferien"

Platini beklagt "Rufschädigung" durch FIFA-Indiskretion

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Nyon. Bereits vor der offiziellen Bekanntgabe seiner Suspendierung hatte der frühere Weltstar einen Kampf um seine Reputation angekündigt Er würde sich "nicht aufhalten lassen, dass die Wahrheit bekannt" werde.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die "Recken" gegen THW Kiel

Die "Recken" schlagen im DHB-Achtelfinale THW-Kiel mit 24:22.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
18. Oktober 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 642 27 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 420 21 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 366 23 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 211 21 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr